GOLD REECK

Wir sind für Sie da: 0385 56 51 10

Termine, Messen und Neuigkeiten

Viel Glanz zum goldenen Jubiläum

Wir laden Sie herzlich zu unserer Jubelwoche ein

Was gibt es schöneres, als ein besonderes Jubiläum gebührend zu feiern? Wenn eine Goldschmiede 50 wird, bietet dieser runde Geburtstag eine perfekte Möglichkeit, um außergewöhnlichen Schmuck zu präsentieren. Aus diesem Anlass veranstalten wir eine Festwoche vom 25. Mai bis zum 1. Juni in unserem Geschäft am Marienplatz/ Ecke Wittenburger Berg. Gerne nehmen wir uns Zeit für nette Gespräche im angenehmen Ambiente unseres frisch renovierten Ladens. Wir sind stolz, als Familienunternehmen seit Jahrzehnten handwerkliche Traditionen, sowie modernes Schmuckdesign zu verbinden und mittlerweile mehrere Generationen unserer Kunden stilvoll zu begleiten.

Unsere nunmehr 50-jährige Geschichte begann 1968 auf dem Hinterhof der Mühlenstraße, in der Goldschmiedemeister Volker Reeck als sozusagen echter „Hofgoldschmied“ seine Werkstatt eröffnete. Unterstützt von Ehefrau Renate, machte er sich in Schwerin und Umgebung einen Namen mit seiner handwerklichen Kreativität. Der Meister bildete mit Gesine Rauch und Antje Schulz eigene Mitarbeiterinnen aus, die dem Unternehmen und
seinen Kunden seit Jahrzehnten treu sind und mit kompetenter Beratung zur Seite stehen.

So werden in der hauseigenen Goldschmiedewerkstatt selbst die außergewöhnlichsten Kundenwünsche erfüllt. Nach fast 20 Jahren in der Franz-Mehring-Straße, zogen wir 1998 in die neuen Räumlichkeiten in bester City-Lage um. Zu diesem Zeitpunkt übernahm ich das Geschäft von meinen Eltern und leite es mit meinem Mann Enrico. Bis heute präsentieren wir bei Gold Reeck traumhafte Kollektionen von großen und kleinen Schmuckdesignern und veranstalten für unsere treuen Kunden viele Trauringmessen und Schmuckausstellungen, sowie andere besondere Events.

Eine Herzensangelegenheit ist die handverlesene Auswahl von Trauringen und Antragsringen und die damit verbundenen emotionalen Kontakte mit den Jubelpaaren egal welchen Alters.

All das ist für uns Grund genug, optimistisch in die Zukunft zu blicken und mit Ihnen gemeinsam während unserer Jubelwoche zu feiern.

Herzlichst
Sabine und Enrico Reeck